Zweite vergeigt Heimspiel

Trotz eines gefühlten Chancenverhältnisses von 30:3 ist es unserer 2. Mannschaft nicht gelungen gegen den FV Rußheim 2 zu Punkten zu kommen.

Nach einer torlosen ersten Hälfte gelang es Sikorskij, den TSV mit 1:0 (51.) in Führung zu schießen und das Spiel schien seinen Lauf zu nehmen. Der FV Rußheim nutzte aber in der Schlußphase eiskalt zwei seiner drei Tormöglichkeiten (79./84.) und drehte das Spiel auf 1:2.

Als Fazit bleibt die alte Fußballerweisheit, dass es sich meist rächt, wenn man so fahrlässig mit seine Chancen umgeht, weshalb man konzentrierter zu Werke gehen sollte.

In der Tabelle fällt man auf Platz 8 und erwartet am Sonntag die SG Rüppurr 3 in Palmbach.

Das könnte Dich auch interessieren …