Zweite rehabilitiert sich

Mit einem glücklichen aber verdienten Sieg 3:2 hat sich unsere 2. Mannschaft wieder aus ihrem Tief zurückgemeldet.

Nachdem man bereits mit 0:2 zurück lag ( 2./36.), war der abermals effiziente Wenzel mit seinen drei Treffern (1:2/40., 2:2/69. und 3:2/89.) , der den Gast im Alleingang erlegte. Beim 5:0 im Hinspiel hatte er auch schon drei Treffer beigesteuert.

Trotz des Sieges verharrt das Team auf Platz 7 der Tabelle und reist am Sonntag zum Tabellennachbar aus Mörsch.