Zweite baut Tabellenführung weiter aus

Am 9. Spieltag konnte unsere Zweite mit einem ungefährdeten 4:0 Sieg gegen die Reserve der Spielvereinigung Berghausen/Wöschbach ihre Tabellenführung weiter ausbauen.

Der TSV zeigte sich von Anfang an als Spielbestimmend und in der 11. Minute setzte Sikorskij per Distanzschuss zum 1:0. 10 Minuten später veredelte Senthilvinayagan einen sehenswerten Angriff zum 2:0. Der TSV ließ in der Defensive nichts zu, vermisste aber das Tempo im eigenen Spiel und konnte somit keine klaren Torchancen mehr erarbeiten – Halbzeit.

Nach der Pause sah man den Gegner nah am Anschlusstreffer, doch in der 60. Minute konnte erneut Senthilvinayagan mit einem traumhaften Volleytreffer das 3:0 erzielen. Lediglich 2 Minuten später konnte Kapitän Steinberg aus 3 Metern zum 4:0 einschieben – Endstand.

Als ungeschlagener Tabellenführer kann unsere Zweite mit viel Selbstvertrauen in die nächsten Spiele gehen. Nächste Woche gastiert man bei der Reserve des TSV Oberweier.

Aufrufe: 61

Das könnte Dich auch interessieren …