Trainingswochenende SG Karlsruher Bergdörfer

Vom Freitag, 04.09., bis Sonntag, 06.09., fand das Trainingswochenende der D-Jugend der SG Karlsruher Bergdörfer im Rahmen der Saisonvorbereitung auf dem Gelände des TSV Palmbach statt.

14 Kinder warteten ungeduldig, ehe am Freitag um 16:30 Uhr die erste Trainingseinheit auf dem Plan stand. In verschiedenen Übungen ging es darum, die Ballkoordination zu üben, bevor es um 19 Uhr mit dem gemütlichen Teil weiterging. Bei leckerer Pizza wurde noch zusammen ein Film angeschaut. Um 21:30 Uhr wurden die Kinder dann von Ihren Eltern abgeholt.

Am Samstag ging es dann schon um 09:30 Uhr weiter. Zu allererst wurden theoretisch im Jugendraum verschiedene Regeln (u.a. Abseits) und Spielformen erklärt, danach ging es auf dem Platz, dann stand die Athletik im Vordergrund. Nach intensivem Aufwärmen wurde in einigen Übungen mithilfe von Trainingsringen, Hürdenstangen und der Koordinationsleiter die Schnelligkeit und die Spritzigkeit sowohl mit als auch ohne Ball trainiert.

 

Mittagessen am Samstag

Mittagessen am Samstag

Nach dem Mittagessen und der Mittagspause wurden dann noch intensiv die am Morgen theoretisch besprochenen Themen praktisch durchgeführt und zum Schluss noch ein Abschlussspiel über 2×25 Minuten absolviert. Im Anschluss spielte noch die erste Mannschaft gegen die SG Stupferich, was wir uns gemeinsam angeschaut haben. Nach diesem Spiel endete der zweite Trainingstag.

 

IMG_2025_Nachbesprechnug

Nachbesprechung am Ende des 2. Spieltages

 

Sonntags ging es ebenfalls um 09:30 Uhr los, diesmal mit dem Schwerpunkt Finten. Um 11:30 Uhr gab es schließlich Mittagessen, bevor um 12:30 Uhr ein großes Abschlussspiel über die volle Länge (2×30 Minuten) stattfand, bei der auch unser neuer Spielball eingeweiht wurde. Danach endete das schöne, aber anstrengende Trainingswochenende.

 

IMG_2041_Mannschaft_klein

Alle Teilnehmer des Trainings-Wochenendes (am Abschlusstag)

 

Danken möchten wir den Eltern, die die Kids immer gebracht und abgeholt haben, sowie natürlich auch den Kindern selbst, die teilweise erst aus dem Urlaub kamen. Ihr habt klasse mitgemacht!

 

Ein besonderer Dank geht an unser Küchenteam Olav und Mei Pilkuhn, die an allen 3 Tagen für unser leibliches Wohl gesorgt haben.

Als Team sind wir in den 3 Tagen deutlich näher zusammengerückt.

Nun gilt es, den Schwung des Wochenendes auf den Saisonstart zu übertragen.

Jungs, ihr seid klasse!

 

Das Trainerteam Patrick Niederelz. Volker Vogel und Mario Lichtenauer

Aufrufe: 148

Das könnte Dich auch interessieren …