Scottish Country Dancing

Schottland ist das Land des Whiskys, der Lochse und Highlands, der Clans und Kilts und natürlich des Scottish Country Dance. Tanzen gehört zur schottischen Kultur – zur mitreißenden Musik von Geige, Akkordeon, Flöte oder Klavier und eher selten auch Dudelsäcken. Im 18. Jahrhundert war der Country-Tanz in ganz Europa beliebt und erhielt in Schottland durch den Einfluss lokaler Highland-Tänze einen besonderen schottischen Touch.

Die Royal Scottish Country Dance Society bewahrt seit 1923 die Tradition des schottischen Tanzens, so dass heute vermutlich in der gesamten Welt mehr schottisch getanzt wird als jemals zuvor – und jetzt auch hier beim TSV Palmbach immer mittwochs um 20.30 Uhr in der Halle des TSV.

Es sind kein Partner, kein Kilt und keine Vorkenntnisse erforderlich! Nur Turnschläppchen oder Hallenschuhe, bequeme Kleidung und etwas zu Trinken sollte mitgebracht werden.

Jeder Kurs läuft über 10 Termine á 1  1/2 Stunden und kostet 40 € für Nichtmitglieder. Für Mitglieder faällt der Spartenbeitrag in Höhe von 10 € an.

Info bei Familie Schwaibold: 0721 / 96 63 64 2

 

Aufrufe: 9