Turn- und Sportverein
Palmbach 1905 e.V.

Pfalzwanderung der Aktivgruppe

In die schöne Pfalz führt die Frühlingswanderung unserer Aktivgruppe am kommenden Samstag, 11. Mai. Die Abfahrt mit dem Bus erfolgt um 9.42 Uhr an der Haltestelle „Im Winterrot“ zum HBF Karlsruhe, von wo wir...

“Bergdorf-Rock” am 13. Juli 2019 ab 18:00 Uhr

Der Förderverein des TSV Palmbach lädt am 13.07.2019 zum allseits bekannten kleinen Open Air mit der Band Combo Cajon ein. Ausgerichtet wird das Festival auf dem Gelände des TSV. Neben den musikalischen Darbietungen wird...

Erste punktet gegen Kleinsteinbach

Gegen den Tabellenzweiten fehlten dem TSV noch immer Prütting und Nüßle, doch auch der ATSV musste kurzfristig auf seinen Torjäger Thielert verzichten und am Ende stand ein leistungsgerechtes 2:2 zu Buche. Die spielerisch starken...

Zweite holt Heim-Dreier

Gegen die leicht favorisierte SG Daxlanden 3 zeigte unsere 2. Mannschaft Biss und erarbeitete sich mit dem 2:1 verdient die drei Punkte. Das Spiel begann mit einem von Coach Biehl sehenswert getretenen Freistoß zum...

Anmeldung zum Palmbacher Straßen Cup 2019

Beim diesjährigen Sportfest findet am 29.06.2019 zwischen ca.17.00 – 20.00 Uhr der „Palmbacher Straßencup“ statt. Gespielt wird in Mannschaften mit 5 Feldspielern/innen plus Torwart auf Kleinfeldtore. Falls eine Straße nicht genug Spieler findet, können...

Vermeidbare Niederlage beim Spitzenreiter

Ohne Toptorjäger Prütting, Capitano Nüßle und Staubsauger Kuhs reiste unsere 1. Mannschaft mit denkbar ungünstigen Voraussetzungen zum Ligaprimus aus Oberweier, der die volle Kapelle aufbieten konnte. Nach dem überraschenden und frühen 0:1 durch einen...

Zweite unterliegt dem FSSV 2

Mit dem letzten Aufgebot (TW Schumacher und Sepulveda mussten kurzfristig passen) reiste unsere 2. Mannschaft zum Tabellendritten FSSV 2. Das frühe 0:1 (9.) konnte Sikorskij noch egalisieren (14.), doch zur Pause stand es dann...

Frühlingswanderung der Aktivgruppe

Einen optimalen Wandertag hat unsere Aktivgruppe bei ihrem Ausflug am 6. April ins Kraichtal erwischt. Mit Bus und Bahn ging es zunächst nach Ubstadt und von dort aus wanderten wir über Zeutern nach Unteröwisheim....