Erste mit nächstem Punkteverlust

Am 6. Spieltag reiste der TSV zu den Freien Turnern aus Forchheim. Obwohl man sich viel vorgenommen hatte, konnte man lediglich einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Der TSV übernahm von Anfang an die Kontrolle im Spiel, konnte sich aber gegen tief stehende Gegner nur wenig klare Torchancen erarbeiten. In der 35. Minute konnte F.Schmidt eine Flanke zum Pausenstand von 0:1 verwerten.

Kurz nach der Halbzeit ein herber Rückschlag für den TSV. Brüschke und Torwart Kastner prallten nach einem Abstimmungsfehler im eigenen 16er zusammen und Bausch konnte den Ball ins leere Tor befördern (47.). Kastner musste wenig später ausgewechselt werden. Der TSV brauchte eine Weile um den Gegentreffer zu verdauen, ehe Prütting einen sehenswerten Distanzschuss zum 1:2 verwandelte (66.). Der TSV hatte nicht mehr die Dominanz im Spiel wie noch in der ersten Halbzeit und in der 77. Minute kassierte man nach einem Freistoß den Endstand von 2:2.

Nächste Woche steigt das Derby in Palmbach gegen den TSV Reichenbach II.

Aufrufe: 37

Das könnte Dich auch interessieren …