Autor: Günther Neubauer

Illegale Müllentsorgung beim TSV-Gelände

Am 28. oder 29. Dezember hat auf dem PKW-Parkplatz oberhalb des Kunstrasenplatzes direkt am „Parken Ende Schild“ ein Müllsünder seinen Unrat in Form von alten Möbelstücken (4 Schubladen, Böden, blauer Transport-Stapelkasten aus Kunststoff etc.)...

Weihnachts- und Neujahrswünsche

Ein ungewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu, in dem wir nur im Stop & Go Betrieb Sport treiben und nur einzelne Veranstaltungen / Arbeitseinsätze stattfinden konnten. Wir freuen uns über die Treue zum...

Schließung unserer Sportstätten

Auch wenn es vielfach anstrengend und schwierig war, wurden die geltenden Corona-Regeln über die letzten Monate in unserer Halle und auf dem Sportgelände eingehalten. Damit konnte der Sportbetrieb, wenn auch eingeschränkt, stattfinden. Dafür wollen...

Vandalismus auf unserem Sportgelände

In der Nacht von Samstag den 17. auf Sonntag den 18. Oktober wurde auf dem Sportgelände des TSV eine wüste Party gefeiert. Die Hinterlassenschaften konnten am Sonntagmorgen bewundert und von den Mitgliedern der Boule-Abteilung...

E-Jugend in Kleinsteinbach chancenlos

Bei gutem Wetter aber schlechten Platzverhältnissen waren wir am Samstag zu Gast beim Tabellenführer dem ATSV Kleinsteinbach. Bis zur 13. Minute war es eine ausgeglichene Partie. Leider versäumten wir es früh in Führung zu...

E-Jugend gewinnt trotz ungewohnter Formation

Ohne Tormann und mit nur einem Auswechselspieler ging es heute nach Jöhlingen. Bendix der ohne Zögern die Torwarthandschuhe überstreifte und auch dem Rest der Mannschaft war klar, dass sie heute nicht auf den angestammten...

Mitgliederversammlung 2020

Zur Freude der Verantwortlichen folgten mehr als 50 Mitglieder der Einladung und trafen sich am 28. September in der TSV Halle. Bereits am Vortag wurde aufgestuhlt und vorbereitet: 1,5 m Abstand, Händedesinfektion, Maske, Datenerfassung,...

Starke Leistung unserer E-Jugend

Am dritten Spieltag setzte gleich zu Beginn unseres Heimspiels um 11:30 Uhr gegen Berghausen auch der Regen ein. Hellwach und im Bewusstsein, dass heute Punkte her müssen, spielten wir von Anfang an druckvoll nach...