Zweite siegt gegen Liedolsheim 2

Gegen die Reserve aus Liedolsheim konnte unsere 2. Mannschaft durch das 4:2 das zweite Mal in Folge drei Punkte einfahren und ihre kleine Serie fortsetzen.

Das schnelle 1:0 von Wenzel (10.) mit einem Drehschuss drehten die Gäste zunächst auf 1:2 (19./22.), bevor Mootz mit einem Distanzschuß ins lange Eck zum 2:2 traf (26.).

Erneut Wenzel nach Querpaß Iadonis (49.) brachten den TSV dann füh wieder in Front, ehe Kronenwett mit einem Kopfball zum 4:2 (68.) den Deckel zumachte.

Hiedurch geht es einen Platz nach oben auf fünf und am Sonntag geht es zum FSSV 2.

Leider hatten die Punkte einen hohen Preis, denn in der Schlussminute zog sich Schumacher T. bei einem zu diesem Zeitpunkt vom Gegner unnötig harten Einsatz bei einem Pressschlag einen Beinbruch zu.

Die TSV-Familie wünscht Timo eine schnelle und vollständige Genesung und dass du schnell wieder auf den Sportplatz zurückkehren kannst.