Zweite patzt in Spessart

Zum Auftakt im Jahr 2018 konnte unsere 2. Mannschaft beim Tabellennachbarn in Spessart nichts mitnehmen.

Zunächst lief man lange Zeit dem frühen 0:1 Rückstand (5.) nach und konnte in der ersten Hälfte nichts nennenswertes bewegen.

Dem sehenswerten Ausgleich von Kronenwett nach 66. Minuten korrigierte Spessart aber bereits nach 78. Minuten wieder und setzte den Spielstand auf 2:1, was bis zum Schlusspfiff Bestand hatte.

Sicherlich wäre dort mehr möglich gewesen, aber in Anbetracht der Trainingsbeteiligung in der Vorbereitung musste man kein Hellseher sein, um zu erahnen, dass beträchtliche Defizite in allen Belangen zu erwarten waren.

Am kommenden Sonntag geht es zum Tabellenzweiten Fackel 2, wo die Trauben noch ein Stück höher hängen dürften.