Senioren dreimal remis in der Vorbereitung

In der bisherigen Vorbereitung auf den bevorstehenden Pflichtspielauftakt am 25. Februar konnte der TSV bisher dreimal unentschieden spielen.

Im Spiel gegen den SV K Beiertheim 2 drehte man einen 0:1 Rückstand auf 2:1, ehe man mit dem Schlusspfiff durch einen fulminaten Distanzschuss noch das 2:2 zulassen musste.

Am Trainingslagerwochenende kam man trotz müder Beine und der Auswechslung des nahezu kompletten Kaders zur Pause gegen den A-Ligisten Post Südstern zu einem verdienten 1:1. Polz hatte nach schöner Hereingabe von Prütting zum 1:0 abgestaubt (49.), man musste allerdings wieder erst in der 88. Minute den Ausgleich hinnehmen.

In der letzten Partie gegen den DJK Ost schien sich das Blatt zu wenden, als abermals  Polz in der 88. Minute per Strafstoß das Ergebnis auf 0:1 stellte, jedoch kam die DJK in der 90. Minute doch zum 1:1 Ausgleich.

*** Update ***

Am 18. Februar stehen beim Winterturnier des TSV Etzenrot dann noch folgende Partien an:

11:25 bis 12:10 Uhr TSV Palmbach – TSV Oberweier
12:20 bis 13:05 Uhr SG Bad Herrenalb/Neusatz/Rotensol – TSV Palmbach